Neuigkeiten
10.12.2021

„Als größte Gemeinde im Landkreis Ludwigsburg werden wir nun aller Voraussicht nach im Januar von der Landesregierung zur Stadt erhoben“, freut sich der Tammer CDU-Vorsitzende Lukas Tietze. „In den vergangenen Jahren hat sich Tamm sehr gut entwickelt. Durch diese positive Entwicklung und die Erfüllung der Voraussetzungen zur Stadterhebung sieht es nun sehr gut aus, dass Tamm von der Gemeinde zur Stadt wird.“

Nach der Gemeindeordnung kann einer Gemeinde auf Antrag die Bezeichnung „Stadt“ verliehen werden, wenn sie nach Einwohnerzahl, Siedlungsform und ihren kulturellen und wirtschaftlichen Verhältnissen „städtisches Gepräge“ trägt.

weiter

03.12.2021 | Dr. Dietmar Zeh

Tamm – ein stadtliche Gemeinde! Tamm wird Stadt!

Ein guter und bedeutender Schritt, wie wir finden!

Warum? Es ist ein natürlicher, folgerichtiger und konsequenter Entwicklungsschritt in der Folge der letzten Jahre und Jahrzehnte Wachstum und Entwicklung unseres Heimatortes.

Es geht nicht darum, ein Recht auf Zollerhebung, eigene Rechtsprechung, Recht auf eigene Kirchengemeinden zu erhalten - das war vor langer Zeit wichtig für einen Ort, um sich zu behaupten.

Zunächst ist für Tamm der Schritt zum Stadtsein, vermeintlich, ein qualitativer Schritt. Dieser Schritt kostet quasi nichts. Etwa neue Ortsschilder, bringt auch zunächst nicht mehr Geld in die Kassen. Zum Beispiel bekommt der Bürgermeister nicht mehr Bezüge oder wird eine Ehrenamtsentschädigung für Rät:innen erhöht. Der Schritt zur Stadt zeigt seine Wirkung zum einen sofort mit einem ganz neuen Image und neuem Schwung, Aufbruch, einem Momentum an vielen Stellen in unserer Kommune. Zum Beispiel wird es für das kulturelle Leben, Nutzung von Bürgersaal, Kelter, Hallen usw. neue, zusätzliche Chancen geben. Die Wirkung dieses Schrittes wird sich vor allem auch in der Zukunft zeigen!

weiter

29.11.2021
In diesem Areal entstehen neue Gebäude mit Möglichkeiten für einzelne Geschäfte, Einzelhandel, Ärzte, Wohnungen u.a..

Mit der Anmietung von Räumlichkeiten für die Tammer Bücherei und weitere Verwaltungseinheiten wie z.B. das Kulturamt oder Teile des Ordnungsamts schafft die Gemeinde für diese Ressorts neue Entfaltungsmöglichkeiten. Insbesondere für die Tammer Bücherei wird es ganz neue Chancen und Möglichkeiten geben, Medien dar- und aufzustellen: Mehr Raum für Lesen, Recherche, Vorlesen und Veranstaltungen. Unter anderem wird es auch einen Lesegarten geben. Verknüpft mit dem jetzt beschriebenen Bauvorhaben ist, dass das zwischenzeitlich einmal vorgesehene Gebäude „C“ im Grünbereich des jetzigen Quartiers nicht gebaut werden wird. Die damit verbundene Fläche bleibt grün. Mit diesen Schritten werten wir die Mitte Tamms um das neuen Rathaus herum weiter auf. Wir schaffen neue, größere, moderne Räume für z.B. Kultur und
Medien.
weiter

22.11.2021

Der CDU-Gemeindeverband Tamm hat am Mittwoch, den 03. November 2021, seine alljährliche Jahreshauptversammlung in der VfB Gaststätte in Tamm abgehalten. Neben zahlreichen Mitgliedern durfte der Vorsitzende Lukas Tietze auch den frisch gewählten Bundestagsabgeordneten Fabian Gramling in Tamm begrüßen. Auch der Abgeordnete aus dem Landtagswahlkreis Vaihingen, Konrad Epple, besuchte die Hauptversammlung der Tammer CDU. Ebenfalls zu den Gästen gehörte die Vertreterin der Kreis-CDU Elke Kreiser sowie die stellvertretende Vorsitzende der CDU Ludwigsburg, Ingeborg Choeb. Auch der Vorsitzende der CDU Asperg, Tobias Weißert, gastierte im Nachbarverband und übernahm gleichzeitig die Tagungsleitung der Versammlung. Vervollständigt wurde die Gästeliste durch Christian Schäuffele als Stabstelle Bürgermeister der Gemeinde Tamm.

weiter

13.12.2020 | Lukas Tietze

Stellvertretend für den CDU-Gemeindeverband Tamm war unser Vorsitzender Lukas Tietze zu Gast bei Bülent Düzgün, der Geschäftsführer der ReStart Bildungsakademie GmbH und CDU-Mitglied im Kreis Ludwigsburg ist. Nach einer direkten gegenseitigen persönlichen Kontaktaufnahme konnte man sich schnell auf ein persönliches Treffen verständigen, welches schließlich unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln in den Räumlichkeiten des Tammer Unternehmens in der Bahnhofstraße stattgefunden hat. Die ReStart Bildungsakademie ist ein AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) - zertifizierter Bildungsträger und hat es sich zur Aufgabe gemacht, auf höchstem Niveau Fachkräfte für die Automobilbranche aus- und weiterzubilden. Dabei werden die Teilnehmer in den modernen Ausbildungshallen unter Einbindung der neusten Techniken und Materialen geschult und durch umfangreiches Training an Kraftfahrzeugen verschiedener Hersteller für die unterschiedlichen Bereiche und Anforderungen der Branche in der Praxis vorbereitet.

weiter

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Tamm  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.07 sec. | 73248 Besucher