Petra Brenner
Herzlich willkommen!

Ich begrüße Sie sehr herzlich auf der Internetseite des CDU-Gemeindeverbandes Tamm und freue mich über Ihr Interesse. Wir informieren Sie hier über unsere Aktivitäten, unsere Arbeit im Gemeinderat, die Strukturen und Personen unseres Gemeindeverbandes sowie die anstehenden Termine.

Zu unseren Veranstaltungen wollen wir Sie gerne einladen und freuen uns auf Ihre Ideen und Diskussionsbeiträge. Aber nicht nur auf diesem Wege können Sie mit uns in Kontakt treten, sondern auch über dieses Medium. Gehen Sie einfach auf unser Gästebuch und teilen uns Ihr Anliegen mit. Sie haben auch die Möglichkeit, mich direkt, die Mitglieder unseres Vorstandes oder die Gemeinderatsmitglieder per Email anzuschreiben (Rubrik CDU vor Ort -> Der Gemeindeverband oder Die CDU-Fraktion im Gemeinderat).

Sie haben als Bürgerin oder Bürger von Tamm Interesse an einer aktiven politischen Beteiligung? Unterstützen Sie die CDU in Tamm mit Ihrem Engagement! Wir freuen uns auf Sie!

Ihre




Aktuelles aus dem Bund

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird nach 18 außerordentlich erfolgreichen Jahren in diesem Amt nicht mehr für eine neue Amtszeit als Vorsitzende der CDU kandidieren. Beim Bundesparteitag in Hamburg am 7. Dezember 2018 wird ihre Nachfolgerin oder ihr Nachfolger gewählt. Hierfür haben sich Annegret Kramp-Karrenbauer, Generalsekretärin der CDU und frühere Ministerpräsidentin des Saarlands, Friedrich Merz, ehemaliger Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Gesundheitsminister Jens Spahn beworben.


AKTUELLES AUS DEM GEMEINDERAT
Artikel auch im Amtsblatt der Gemeinde Tamm vom 26.10.2018

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir möchten Sie wieder über einige aktuelle Themen aus der Tammer Kommunalpolitik informieren, die uns wichtig sind:

 
AKTUELLES AUS DEM GEMEINDEVERBAND
Artikel auch im Amtsblatt der Gemeinde Tamm vom 19.10.2018

Wichtigster Punkt der diesjährigen Mitgliederversammlung der CDU im Gasthof Ochsen war die turnusgemäße Neuwahl des Vorstandes.

 
AKTUELLES AUS DEM LAND
Landtagsabgeordneter Fabian Gramling: „Jeder vierte Euro geht direkt an unsere Kommunen.“

 

Das Land Baden-Württemberg wird aufgrund der guten Steuereinnahmen in den kommenden zwei Jahren insgesamt zwei Milliarden Euro mehr ausgeben als ursprünglich geplant. Der sogenannte Nachtragshaushalt ergänzt den Doppelhaushalt 2018/2019, der für zwei Jahre Ausgaben von rund hundert Milliarden Euro umfasst. Das Zahlenwerk soll am 21. November in den Landtag eingebracht und am 12. Dezember beschlossen werden.

 

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Tamm  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 30131 Besucher